Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

 

1



In der ersten Bambinistunde haben wir die richtigen Formen aus dem Eierkarton geschnitten und dann die Achslager geklebt. Am zweiten Nachmittag wurde gepinselt, natürlich hauptsächlich in Rot bevor am dritten Nachmittag die Haspel, die Achsen und die Räder geklebt wurden. Die vierte Bambinistunde stand im Zeichen des Feintunings. Hier wurden Blaulichter geklebt, Verkehrsleitkegel bemalt und weitere Kleinigkeiten fertiggestellt, sodass schlussendlich 11 fertige und einsatzbereite Löschfahrzeuge auf ihren ersten Einsatz warten. Dieser wird vermutlich dann bei den Bambini zu Hause stattfinden.



Aktuelles

Instagram

<>Feuerwehr Nidderau @feuerwehrnidderau

    Veranstaltung

    Nächste Termine

    Keine Termine